Grundsanierung

Inhaltsbereich: Grundsanierungen

Grundsanierung
Planung und Modernisierung nach DIN und Empfehlungen des Deutschen Tennis Bundes

Als Spieler/Inn stellt man häufig Unterschiede zwischen einzelnen Tennisplätzen mit Ziegelmehldecken fest. Insbesondere ältere Plätze, die in die Jahre gekommen sind, nehmen in ihrer Qualität ab.

Tennisplatz Neubau 1 Abtrag der alten Ziegelmehldecke
Da Ziegelmehlplätze im Freien liegen und jeglicher Witterung und Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, können z.B. folgende Probleme auftreten:

  ·  Wasserundurchlässigkeit
  ·  Starke Unebenheiten
  ·  Grundlinienverhärtungen


Sind diese Punkte auf Ziegelmehlplätzen Ihrer Tennisanlage zutreffend, sollten Sie auf jeden Fall fachlichen Rat hinzuziehen.




Tennisplatz Neubau 1 Fachgerechter Aufbau
der Lavaschicht

Durchführung einer Grundsanierung:

Die Durchführungsarbeiten einer Grundsanierung beinhalten das vollständige Entfernen der verhärteten Ziegelmehldecke incl. des entmischten Bereiches zwischen der dynamischen Schicht (Lava) und der Ziegelmehldecke.
Der Nachbau der neuen Lava bzw. dynamischen Schicht erfolgt nach DIN 18035, Bl.5 auf insgesamt 6 cm verdichtet. Einbau der neuen Ziegelmehldecke nach DIN 18035, Bl.5 in einer Stärke von insgesamt 2,5 cm verdichtet.

Weitere Bestandteile der Durchführungsarbeiten:

·  einarbeiten vorhandener Regner
·  überprüfen der vorhandenen Drainage auf Funktionalität
·  fachgerechte Zaunöffnung, Zwischenlagerung sowie
   Zaunschließung







Tennisplatz Neubau 1 Grundsanierte Plätze mit Ziegelmehldecke
Es muss nicht gleich eine Grundsanierung sein, denn jeder Platz muss auf seine Beschaffenheit zunächst geprüft werden.

Wenn z.B. maßgeblich nur an den Grundlinienbereichen das Wasser nach starken Regenfällen längere Zeit stehen bleibt, sich der Platz ansonsten jedoch schnell wieder erholt, reicht es zunächst aus, nur diese Bereiche von Grund auf neu zu bearbeiten. In diesem Fall spricht man von einer Teilsanierung.




TIPP: Sofern Sie eine Sanierung einplanen, stellen Sie rechtzeitig und so früh wie möglich Ihre Anträge auf Zuschüsse für Grundsanierungen / Neubauten bei Ihrer Behörde und den zuständigen Verbänden.



nach oben

Informationen über diese Webseite

hb-design